7 Days to Charity 2019

Dieses Jahr war wieder ein großartiges Jahr, das Charity hat zum vierten Mal viel Freude verbreitet und vor allem Spenden gesammelt. Es war wieder ein großartiges Event das zu einem überraschendem Ergebnis geführt hat. Jede Spende zählt und die Höhe spielte dabei, wie sonst auch nicht dir Rolle. Dieses Jahr gab es vier Teams die gegeneinander angetreten sind.

20 Spieler sind zusammengekommen, Zombies waren das kleiner Problem und interessant wurde es sowieso, wenn die einzelnen Teams aufeinandertrafen. Es war ein wundervoller Abend den wir zusammen erlebt haben und wenn es unter den vier Teams einen Gewinner gab, dann waren es die Kinder, den eure Spenden erreicht haben.

 
Unter anderem finanziert der Verein:
 
  • eine Psychologin, für die ganze Familie
  • einen Sozialpädagogen für die Reintegration in den Kindesalltag
  • Kunst- und Musiktherapeutische Begleitung
  • ein eingerichtetes Spielzimmer auf der Station
  • Mutperlen, durch die das Kind die doch sehr anstrengende Behandlung besser psychisch verarbeiten kann
  • Ein Elternhaus mit mehreren Wohnungen, damit die Eltern während der Therapie nahe bei ihrem Kind sein können
  • die Nachsorge, durch Beratungsaufgaben
  • Trauerbegleitung, denn leider können nicht alle Kinder den Krebs besiegen
  • Sozialfonds für finanziell in Not geratene Eltern
  • eine kleine Ferienanlage die in Therapiepausen genutzt werden kann, da "öffentlicher Urlaub" wegen zu hoher Infektionsgefahr von den Ärzten untersagt wird
  •  u.v.m.

Förderverein tumor- und leukämiekranker Kinder Mainz e.V. sagt Danke

Wer waren die Teilnehmer in diesem Jahr?

Zum vierten mal gab es das Charity Event 7-Days-to-Charity. Unsere Charity-Streamer Asrac und Valcry nehmen uns nun mit zur Übergabe der Spendensumme.

Zum vierten mal zeigt die gewachsene 7 Days Community, welch ein großes Herz sie hat und wieder werden die kleinen die großen Gewinner sein. Denn wenn einer Hilfe braucht, dann die, die sie nicht von allein helfen können.